Herzlich willkommen

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"

Jorge Luis Borges

Wir verleihen Wissen, Spannung, Unterhaltung, Fantasie

Neu im Angebot

Buchtipp

Poznanski: Elanus

Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles. 
Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme. 
Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr. 
Drohnen, Überwachung, Manipulation, dunkle Geheimnisse – gekonnt webt Ursula Poznanski hochaktuelle Themen in ihren neuen Thriller. Die Spiegel-Bestseller-Autorin legt nach den Jugendbuch-Bestsellern Erebos, Saeculum, der Eleria-Trilogie (Die Verratenen, Die Verschworenen, Die Vernichteten) und Layers ihren neuen Jugendbuch-Thriller vor.

Aktuell

Zum Welttag des Buches am 23. April

 Eugen Roth: Letteritis

Ganz plötzlich wird es dir bewusst: 
Erkrankt ist deine Leselust!
Nach welchem Buche du auch fasst,
keins, das zu deiner Stimmung passt!
Du gibst nichts hin - es gibt nichts her:
Bald ist's zu leicht, bald ist's zu schwer.
Mit leeren Herzen und Verstand
starrst du auf deine Bücherwand:
Die altbewährte, edle Klassik
ist dir auf einmal viel zu massig,
und über die moderne Lyrik
denkst du schon beinah ehrenrührig.
Der Reisser selbst,
in dessen Flut du sonst gestürzt in Lesewut,
wift heut dich an sein Ufer, flach;
dein Drang zur Wissenschaft ist schwach;
und das gar, was sich nennt Humor,
kommt dir gequält und albern vor. 
Geduld! Lass ab von aller Letter!
Es wird sich ändern, wie das Wetter:
Schon morgen, unverhofft genesen,
kannst du dann lesen, lesen, lesen!

Aus "Lesen und lesen lassen", Atlantik Verlag 2014

 

 

Autorenlesung

Mittwoch, 29. März 2017 um 20.00 Uhr

Thomas Vaucher liest aus seinem neuen historischen Roman:

Tell - Mann. Held. Legende.

 

Tag der Freiburger Bibliotheken

am Samstag, 11. März 2017  9.00 -12.00 UIhr

Programm der Bibliothek Tafers:

9.00 Uhr Geschichtenstunde  - die Bilderbücher werden mit einem Roulette ausgewählt

anschliessend Minibook basteln und Bibliotheksrallye für die ganze Familie.