Herzlich willkommen

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"

Jorge Luis Borges

Wir verleihen Wissen, Spannung, Unterhaltung, Fantasie

Neu im Angebot

Buchtipp

Ann Petry: The Street

Als alleinerziehende Mutter kämpft Lutie Johnson unerschütterlich für ihre eigene Würde und darum, ihren kleinen Sohn Bubb inmitten all der Armut, Gewalt und rassistischen Verachtung, die sie umgibt, zu einem anständigen Menschen heranzuziehen. Schauplatz ist die 116th Street auf der Upper Westside in Manhattan. Keiner entrinnt dieser verkommenen Welt, in der Menschen zwangsläufig roh und stumpf und zu kriminellen Verzweiflungstaten hingerissen werden. Lutie ist entschlossen, den Absprung in ein besseres Leben zu schaffen, doch die Niedertracht der Strasse und die Bosheit eines menschenverachtenden Systems stellen sich ihr mit aller Macht in den Weg.
Ann Petry besitzt den unverwechselbaren Ton einer überragenden Erzählerin, ihr Stoff hat bis heute nichts von seiner erschütternden Dringlichkeit verloren. [Quelle: Buchhaus.ch]

Aktuell

Die Tonies sind da!! (Neu)

Verschiedene Hörspielfiguren zur Toniebox warten darauf, ausgeliehen zu werden.

Bibliothek ab 11. Mai wieder offen

Ab Montag, 11. Mai gelten wieder die regulären Öffnungszeiten

Die Bibliothek wird während der Corona-Pandemie kein Aufenthaltsort sein. Bitte beschränken Sie Ihren Besuch auf die Rückgabe und gezielte Auswahl von Medien

Es dürfen sich nur fünf Personen gleichzeitig (plus Personal) in der Bibliothek aufhalten.
Bitte halten Sie sich an die Schutz- und Hygienemassnahmen, Hände desinfizieren, Abstand wahren.

Unser Bestell- und Abholservice am Donnerstagabend und Samstagmorgen bleibt bis auf weiteres bestehen

(insbesondere für gefährdete Personen)

 

Wir freuen uns trotz allem auf Ihren Besuch!!

Lesen in Zeiten von Corona

Das Bundesamt für Gesundheit erlaubt den Bibliotheken die Ausleihe von Medien. Wir bieten Ihnen ab dem 6. April folgende Dienstleistung an:

Kontaktlose Ausleihe während der Schliessung der Bibliothek

Vorgehen:

  • Über den Online-Katalog auf unserer Website wählen Sie aktuell verfügbare Medien (grüner Punkt)
  • Teilen Sie uns Ihre Wünsche (max. 5 Medien pro Person) per Mail an bibliothek.tafers [at] ostafers.ch mit. Bitte mit Namen und Telefonnummer.
  • Die bestellten Medien werden auf Ihr Konto gebucht und für Sie in einer beschrifteten Tasche vor dem Eingang des Schulhauses deponiert, jeweils am: Donnerstag von 18.00 - 19.00 Uhr und am Samstag von 10.00 - 11.00 Uhr. Während dieser Zeit sind wir auch telefonisch erreichbar: 026 494 52 55
  • Die Medien werden automatisch verlängert, es entstehen keine Mahngebühren.
  • Der Rückgabekasten ist in Berieb, die zurückgebrachten Medien werden desinfiziert und 3 Tage zurückbehalten.

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Service etwas Abwechslung und Ablenkung zu bringen in dieser schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!

Ihr Bibliotheksteam